0

Ihr Warenkorb ist leer

Imumax

  • Für eine vollständige Mundgesundheit
  • Hilft gut bei Halsentzündungen
  • Zur Vorbeugung von Karies und Parodontalerkrankungen
  • Reduziert die Zahnbeläge
  • Angenehme Anwendung & klinisch bewiesen

 

Über das Produkt  

Imumax ist ein natürliches Nahrungsergänzungsmittel in Pastillen-Form (Lutschtabletten) und hilft mit seinem Probiotikum und anderen immun-stimulierenden Wirkstoffen gegen viele Beschwerden im Mund.

Beschwerden

Imumax ist ein Nahrungsergänzungsmittel gegen Karies, Parodontose, Dentalplaque, Parodontitis, Entzündung im Mund, entzündetes Zahnfleisch, Aufbau Mundflora, Probiotikum für den Mund.

Inhaltsstoffe

 

Klinische Studien

 

FAQs

Wie nehme ich Imumax?
Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren: 4 mal täglich eine Pastille im Mund zergehen lassen.

Kinder 4-12 Jahre: 2 mal täglich eine Pastille im Mund zergehen lassen.

Wie lange muss ich auf die Wirkung warten?
Menschen mit Parodontitis sollten Imumax mindestens 4 Wochen lang einnehmen. Bei längerer Nutzung sind die Ergebnisse besser. Je nach Grad der Erkrankung sollten Sie eine Abnahme der Symptome nach 2-3 Tagen merken, aber wir empfehlen Ihnen, Imumax für min. 6-7 Tage einzunehmen, um bessere Ergebnisse zu erzielen.

Gibt es Nebenwirkungen?
Nein. Imumax ist ein ganz natürliches und unbedenkliches Nahrungsergänzungsmittel und es gibt keinerlei bekannte Nebenwirkungen.

Wie lange muss ich Imumax nehmen?
Die Behandlung der durch Influenzaviren verursachten Krankheiten sollte 6 Tage dauern und die Behandlung der Parodontalerkrankung sollte mindestens 4-6 Wochen dauern. 

Was passiert, wenn ich eine Dosis auslasse?
Das ist nicht so schlimm. Allerdings ist eine regelmäßige und kontinuierliche Aufnahme natürlich empfehlenswert.

Was passiert, wenn ich aufhöre Imumax zu nehmen?
Die Anfälligkeit für Influenzavirusinfektionen, Parodontalerkrankungen und Zahnkaries steigt.

Was passiert wenn ich überdosiere?
Es besteht keine Gefahr einer Überdosierung dieses Produkts.

Soll ich mit meinem Arzt darüber reden?
Je nach Schweregrad Ihrer Parodontose empfehlen wir Ihnen, einen Arzt aufzusuchen. Auch wenn Sie hohes Fieber oder Atembeschwerden haben, besuchen Sie bitte den Arzt.

Kann ich auch andere Supplements nehmen?
Ja, Sie können ohne Probleme andere Nahrungsergänzungsmittel zusammen mit Imumax nehmen.

Was passiert wenn ich Schwanger bin?
Bitte konsultieren Sie vor der Anwendung dieses Produkts einen Arzt.

Besondere Hinweise
Empfohlen für Erwachsene und Kinder ab 4 Jahren.
Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel können nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreicheErnährung sowie gesunde Lebensweise dienen.

 

Kundenbewertungen

Patentierte allumfassende Mundpflege



"Die Einnahme von B. lactis HN019 kann die Notwendigkeit zusätzlicher parodontaler Therapien nach konservativen Behandlungen chronischer Parodontose reduzieren"

Die Vorteile auf einen Blick

- Lactobacillus paracasei-33 unterstützt das Gleichgewicht im Mundmilieu, um gesunde Zähne und Zahnfleisch zu fördern, Plaque zu verringern und schlechten Atem zu bekämpfen.

- Bifidobacterium lactis HN019 liefert zusätzliche klinische, mikrobiologische und immunologische Vorteile bei der Behandlung chronischer Parodontitis.

- Heilsame Wirkung auf entzündliche Prozesse in den Atemwegen.

- Holunder hat eine prophylaktische Wirkung auf Schnupfen- und Virusinfektionen wie Grippe.

- Holunder kann die Dauer von Schnupfen- und Atemwegsinfektionen verringern.

- Die natürlich vorkommenden ätherischen Öle in Holunder unterstützen die Schweißbildung und agieren als Schleimlöser

- Zink unterstützt das Immunsystem.

Imumax Kaufen

Bleiben Sie auf dem Laufenden